Sie befinden sich hier: Hauptseite
RC Vilsbiburg
Rennsport
Bericht von Erich Winkler über die Teilnahme an den Paralympics in Rio

Rio „Grande“…, so könnte ich meine vierten Paralympics in Rio beschreiben und ganz anders präsentierte sich Brasilien als vorher von Olympia berichtet wurde. Im Vorfeld der Behindertenspiele hörte man nur negatives, keine Zuschauer, schlechte Stimmung, das Olympische Dorf, nicht fertig, viele Mängel, dreckig und das Essen, nicht abwechslungsreich und wenig ausgewogen. Schon bei der Ankunft stellte sich den Sportlern und auch Betreuern ein ganz anderes Bild dar, alles hat bestens gepasst und schön war es.



Weiterlesen...
 
Anspruchsvolle Radtouren zwischen Mühlviertel und Neusiedler See
Hobbyradler des RC-Vilsbiburg lassen ihre Saison ausklingen



Kühle Temperaturen, Regen und viel Wind waren angekündigt. Gleichwohl ließen sich 9 Damen und 10 Herren der Hobbyradlertruppe des RC Vilsbiburg nicht davon abbringen, ihre traditionelle Mehrtagesfahrt im Herbst durchzuführen. Auch Erich Winkler, der kurz vorher von den Paralympics aus Rio de Janeiro zurückkam, war mit von der Partie, um seine erfolgreiche Rennsaison ausklingen zu lassen. Nach einer kurzen Anreise mit dem Begleitbus startete die Tour in Obernzell bei Passau. Die erste Etappe führte entlang der Donau bis Jochenstein, wo ein vier Kilometer langer „Frühstücksberg“ hinein ins Mühlviertel ein erstes Ausrufezeichen dieser schweren Fahrt bis Bad Leonfelden setzte.
Weiterlesen...
 
Empfang von Erich Winkler am Flughafen MUC
Empfang von Erich Winkler am Flughafen MUC nach den Paralympics in Rio



Weitere Bilder unter "Galerie". Einen Bericht von Erich Winkler über die Eindrücke und Erlebnisse in Rio finden Sie auf seiner Homepage unter "Erich-Winkler.de".
 

Aktuelles

Die Runde der Woche