Der Termin der Herbstfahrt (13.10. – 16.10.2022) naht, weshalb ich vom Stand der Planung berichten möchte und bis 15.08.2022 um Mitteilung bitte, wer mitfahren möchte.

Das von mir in der Jahreshauptversammlung bekanntgegebene Ziel Marano Lagunare muss geändert werden, weil dort keine vernünftigen Hotels vorhanden sind. Es ist zwar ein wunderschöner alter Fischerort an der Adria, jedoch ist das Hotelangebot mehr als dürftig.
Ich schlage deshalb als Alternative Valdobbiadene im Prosecco vor (Valdobbiadene – Wikipedia).. Wir waren vor einigen Jahren bei der Herbstfahrt von Trient nach Buja außerhalb untergebracht. Es ist eine tolle Gegend zum Radfahren und die südliche Lage verspricht auch Ende Oktober ein angenehmes Radwetter. Nach einer kurzen Einrolltour am Ankunftstag schlage ich ein 40-50km Runde rund um Valdobiaddene vor. Am Freitag  könnten wir die 100km lange Runde des Gran Fondo Prosecco (Prosecco Cycling – unica e inimitabile, bitte unbedingt das Video von der diesjährigen Strecke ansehen) fahren, die auch für Plaudergruppe mit eBike kein Problem darstellen sollte. Am Samstag käme eine Flachetappe von Caorle nach Marano und zurück nach Caorle entlang der Lagune mit einer kurzen Autoanreise bis Caorle (ca. 3/4h)  in Betracht. Am Sonntag könnten wir dann nochmal ein ca. 60-70km lange Runde vor dem Mittagessen fahren, um dann gegen 15.00 Uhr die Heimreise anzutreten.
Nach dem 15.08.2022 würde ich bei den in Betracht kommenden Hotels Reservierungsanfragen starten und um endgültige Teilnahmebestätigung bitten.

zuständig Hans Bauer